Insel Elba

Home | Marina di Campo

Marina di Campo

Marina di Campo war früher ein kleines Fischerdorf, und gehört der Gemeinde von Campo nell'Elba, das sich 1894 von der Gemeinde von Marciana Marina löste und unabhängig wurde. Noch heute erinnert das Wappen (der Turm von Marciana Marina) an diese Zeit. Dank des langen Sandstrandes (2 km) entwickelte sich der Tourismus früher als in anderen Gemeinden der Insel und heute ist Marina di Campo der wichtigste Badeort von Elba.

Marina di Campo besteht aus einem alten, historischen Stadtteil am Ende der Bucht, hinter dem kleinen Hafen, und aus einem herrlichen Strand der von einem wunderschönen Pinienwald eingerahmt wird.

Marina di Campo bietet unzählige Hotels, Restaurants, Bars, Nachtlokale, Geschäfte und Dienstleistungen jeder Art.

Zu besichtigen:
- Der Turm: wirde während der pisanischen Periode (12. Jahrhundert) erbaut undbefindet sich am Ende des Dorfes auf einem Felsen und dominiert die ganze Bucht.

Einen Ausflug in die nahen Bergdörfer von Sant'Ilario und San Piero, reich an Geschichte und für den Granitabbau bekannt, lohnt sich.

Auf der Strasse, die zum Monte Perone führt gibt es einiges zu besichtigen:
- Der Turm von San Giovanni (12. Jahrhundert): erst kürzlich renoviert, dominiert die gesamte Bucht von Marina di Campo und war ein Beobachtungsposten, um früh genug Invasoren auszumachen.
- Kirche von San Giovanni: die größte primitive Kirche des Christentums auf der Insel aus romanischer Zeit. Es stehen heute nur noch die Außenmauern.
- Kirche von S. Nicolò in S. Piero in Campo. Es wird angenommen, dass sie auf den Überresten eines römischen Tempels errichtet worden ist.
- Kirche von San Francesco in Sant'Ilario auf dem Dorfplatz.
- Römische Säulen: dies sind Überreste aus der römischen Epoche in Seccheto, als der Granit Elbas zur Konstruktion wichtiger und großer Gebäude in Rom benutzt wurde.
- Monte Cocchero: hier kann man einen 'heiligen Ort' bewundern: halbkreisförmig aufgestellte Steinblöcke, der ungefähr 3.000 Jahre alt, und ein Zeugnis der ersten Einwohner der Insel ist. In Fetovaia und Seccheto dagegen sind Reste von Schmelzöfen gefunden worden, die klar beweisen, dass die Römer zwischen dem 2. Jahrhundert v. C. und dem 2. Jahrhundert n. C., schon das Eisenerz der Insel abbauten.

Pianosa: eine kleine Insel südwestlich von Marina di Campo, bekannt als Sitz eines Hochsicherheitsgefängnisses. Heute ist es nicht mehr aktiv und man kann die Insel besichtigen. Da sie für lange Zeit für die Öffentlichkeit nicht zugängig war, ist die Natur und vor allen Dingen das Meer unberührt geblieben.

Während des Sommers werden geführte Tagesausflüge auf die Insel organisiert.

Dieser Ausflug lohnt sich wirklich, um den alten römischen Hafen, das Dorf, die Agrippa Villa, die römischen Katakomben, die prähistorischen Grotten und die herrlichen Strände zu bewundern.
Am Ende des Ausflugs ist es möglich in der Cala Giovanna zu baden.

ONLINE KOSTENVORANSCHLAG

Kosten berechnen

Fähren nach Elba

GÜNSTIGE FÄHRTICKETS

Vergleiche und buche die Überfahrt nach der Insel Elba. Durch uns Sonderpreise und keine Buchungsgebühren !

Fähren nach Elba
Marina di Campo

MARINA DI CAMPO

Eine der bekanntesten Orte der Insel Elba von seinem langen, goldenen Sandstrand gekennzeichnet, für Familien sehr geignet.

Entdecken Sie Marina di Campo

Wir haben hier einen sehr schönen Urlaub geniessen können. Ein schön angelegter, gut gepflegter Platz mit grosszügigem Swimmingpool, ebenso ein gutes Restaurant mit einem attraktiven Angebot haben wir hier angetroffen.

WÄHLEN SIE IHRE UNTERKUNFT AUS

FERIENWOHNUNGEN

Wählen Sie unter vier Kategorien von in die üppige mediterrane Macchia eingebetteten, komfortablen Ferienwohnungen mit großen Zimmern.

Die Ferienwohnungen

MOBILHEIME

Vier verschiedene Typen komplett ausgestatteter Mobilheime mit Veranda, alle im angenehmen Schatten eines jahrhundertealten Pinienwaldes.

Die Mobilheime

STELLPLÄTZE

Verbringen Sie einen Traumurlaub, im Zelt, im Wohnmobil oder im Wohnwagen, auf einem der Stellplätze in einem wunderschön schattigen Pinienwald auf der Insel Elba.

Die Stellplätze

KONTAKTE

  info@villedegliulivi.it

  +39 0565 976098

  +39 0565 976048

 

Camping Village Ville degli Ulivi
Via della Foce 89, Marina di Campo
57034 Campo nell'Elba (LI)
Isola d'Elba


NEWSLETTER

Bekommen Sie periodisch kurze Informationen über unseren Campingplatz.

Abonnieren Sie sich

SOCIAL

Seguici su Facebook

Besuchen Sie auch unsere anderen Anlagen in Umbrien beim Trasimeno-See
In Passignano, am Fuße von grünen Hügeln, der ideale Startpunkt um die wichtigsten Kulturstädte von Umbrien und Toskana zu besuchen.

Camping Trasimeno

Ville degli Ulivi srl - Piva: 04811870585 - Rea PG 218706 - Cap.sociale 10.400 i.v.
© Copyright 2017 - Privacy Policy - Cookies Policy

Hosting & Design by Elbalink.it