Insel Elba

Home | Sehen-und Erlebenswert

Sehen-und Erlebenswert

Die Insel Elba ist in erster Linie für ihr Meer berühmt, hat aber auch viele historische und kulturelle Sehenswürdigkeiten, eine wunderbare Landschaft und einen bunt gefächerten Veranstaltungskalender zu bieten. Wir zeigen Ihnen einige:

Elba-Aquarium
Elba-Aquarium beim Hotel Marina2 in Marina di Campo mit Tausenden von Mittelmeer-Exemplaren.

MUM - Mineralien- und Edelsteinmuseum Luigi Celleri
In San Piero in der Nähe von Marina di Campo. Ausgestellt sind historische Mineralien aus dem Gebiet um Campo nell'Elba, dann gibt es einen Bereich der Ausstellung, der den Eisenmineralien gewidmet ist und der von dem Mineralienpark in Rio Marina zur Verfügung gestellt wurde, ein weiterer Saal ist den Felsen gewidmet aus denen die wichtigsten Mineralien der Insel Elba gezogen wurden.

Portoferraio
In der Altstadt von Portoferraio lohnt sich ein Besuch der Villa dei Mulini, in der Napoleon während seines Exils auf Elba residierte. Sehenswert sind insbesondere die Bibliothek und die Gärten der Villa sowie die beiden hoch über der Altstadt von Portoferraio thronenden Festungen Forte Falcone und Forte Stella mit ihrem 360-Grad-Panorama. Auch das Archäologische Museum von Linguella mit Ausstellungsstücken aus der Zeit vom 8. Jh. v. Chr. bis zum 2. Jh. n. Chr und Ruinen einer römischen Villa ist einen Besuch wert.

Napoleonischen Villa von San Martino
Ein paar Kilometer von Portoferraio in Richtung Procchio liegt das Anwesen, in dem Napoleon während seines Exils auf Elba residierte. Heute befindet sich dort die zum Museum umfunktionierte Galerie Demidoff mit Exponaten des Kaisers.

Römische Villa von Le Grotte
Sie ist etwa 3 km von Portoferraio entfernt. Zusätzlich zum herrlichen Blick über Portoferraio, können Sie die Reste einer alten römischen Villa bewundern.

Schloss Volterraio
Vom Gipfel des Volterraio, rund 12 Kilometer hinter Portoferraio, ist die Aussicht wirklich beeindruckend und wer einen romantischen Sonnenuntergang erleben möchte, ist hier genau richtig.

Rio nell'Elba
Sehenswert sind das Mineralienmuseum mit verschiedenen Privatsammlungen, das Archäologie- und Bergbaumuseum, die alte, komplett renovierte Waschanstalt sowie kurz hinter dem Ortsausgang die Klause der Heiligen Katherina mit ihrem botanischen Garten, der zahlreiche heimische Pflanzen der Insel birgt.

Rio Marina
ehenswert sind das Mineralienmuseum von Elba und die kurz hinter dem Ort gelegenen alten Bergwerke.

Porto Azzurro
Lohnenswert ist - gerade auch abends im Laternenschein - ein Spaziergang an der Promenade vom kleinen Hafen von Porto Azzurro zum Strand von Barbarossa. Dabei umrundet man die über dem Ort aufragende, von den Spaniern im 17. Jahrhundert errichtete Festung Forte San Giacomo, die heute als Strafvollzugsanstalt dient.

Museum des Meeres
Das Museum liegt direkt unter dem Hauptplatz im Zentrum von Capoliveri. Im Museum des Meeres sind wertvolle und interessante Fundstücke aus dem Wrack des 1841 gesunkenen Dampfers Polluce zu sehen.

Sant'Ilario
Der Ort liegt etwa 3,5 Kilometer hinter Marina di Campo und ist ab der Kreuzung nach Pila ausgeschildert. Weil es hier keinen Verkehr gibt, vermittelt das ganze Dorf dem Besucher besonders in der Nebensaison ein Gefühl von Ruhe und Frieden.

Berg Perone
Sowohl von Marina di Campo als auch von Marciana Marina aus ausgeschildert. Von hier aus sieht man ganz Elba und viele andere Inseln der toskanischen Inselgruppe. Der Pfad führt durch einen Kastanienhain bis zu einem breiten Aussichtsplatz. Mit etwas Glück kann man sogar die eine oder andere Mufflonherde beobachten.

Marciana
Im Ort Marciana lohnen sich eine Besichtigung der über der Ortschaft gelegenen rechteckigen Pisanischen Festung aus dem 12. Jahrhundert mit ihren markanten Ecktürmen und ein Besuch im Archäologischen Museum mit vielen an Land und unter Wasser gefundenen Exponaten aus der Vor- und Frühgeschichte.

Marciana Marina
Ein Abendspaziergang auf der Promenade, die vom Ortseingang bis zum Hafen führt, lohnt sich wirklich. Zum Rauschen der Wellen geht es vor der Kulisse des gegen Piratenüberfälle errichteten Pisanischen Wachtturms an vielen netten Geschäften vorbei.

Monte Capanne
Der Monte Capanne ist der höchste Berg der Insel Elba (1.019m). Rund um das Capanne-Massiv bieten sich etliche Trekkingmöglichkeiten und vom Gipfel aus hat man eine atemberaubende Aussicht. Den Gipfel kann man übrigens auch mit der (von Ostern bis Oktober geöffneten) Seilbahn erreichen, die auf halbem Weg zwischen Poggio und Marciana liegt.

ONLINE KOSTENVORANSCHLAG

Kosten berechnen

Fähren nach Elba

GÜNSTIGE FÄHRTICKETS

Vergleiche und buche die Überfahrt nach der Insel Elba. Durch uns Sonderpreise und keine Buchungsgebühren !

Fähren nach Elba
Marina di Campo

MARINA DI CAMPO

Eine der bekanntesten Orte der Insel Elba von seinem langen, goldenen Sandstrand gekennzeichnet, für Familien sehr geignet.

Entdecken Sie Marina di Campo

Wir haben hier einen sehr schönen Urlaub geniessen können. Ein schön angelegter, gut gepflegter Platz mit grosszügigem Swimmingpool, ebenso ein gutes Restaurant mit einem attraktiven Angebot haben wir hier angetroffen.

WÄHLEN SIE IHRE UNTERKUNFT AUS

FERIENWOHNUNGEN

Wählen Sie unter vier Kategorien von in die üppige mediterrane Macchia eingebetteten, komfortablen Ferienwohnungen mit großen Zimmern.

Die Ferienwohnungen

MOBILHEIME

Vier verschiedene Typen komplett ausgestatteter Mobilheime mit Veranda, alle im angenehmen Schatten eines jahrhundertealten Pinienwaldes.

Die Mobilheime

STELLPLÄTZE

Verbringen Sie einen Traumurlaub, im Zelt, im Wohnmobil oder im Wohnwagen, auf einem der Stellplätze in einem wunderschön schattigen Pinienwald auf der Insel Elba.

Die Stellplätze

KONTAKTE

  info@villedegliulivi.it

  +39 0565 976098

  +39 0565 976048

 

Camping Village Ville degli Ulivi
Via della Foce 89, Marina di Campo
57034 Campo nell'Elba (LI)
Isola d'Elba


NEWSLETTER

Bekommen Sie periodisch kurze Informationen über unseren Campingplatz.

Abonnieren Sie sich

SOCIAL

Seguici su Facebook

Besuchen Sie auch unsere anderen Anlagen in Umbrien beim Trasimeno-See
In Passignano, am Fuße von grünen Hügeln, der ideale Startpunkt um die wichtigsten Kulturstädte von Umbrien und Toskana zu besuchen.

Camping Trasimeno

Ville degli Ulivi srl - Piva: 04811870585 - Rea PG 218706 - Cap.sociale 10.400 i.v.
© Copyright 2017 - Privacy Policy - Cookies Policy

Hosting & Design by Elbalink.it